Follow Us

437 km enden in Verdun s.l.Doubs

Der Sternenhimmel bei Start der Tour um kurz nach Mitternacht war nur das Ablenkungsmanöver des Wettergottes. Ab Schaffhausen Regen und Nässe bis weit nach Frankreich hinein. 5 Plattfüsse , 2 Kettenklemmer und 1 gerissener Schaltzug kosteten ebenso viel Zeit.

Dennoch schaffte die äußerst harmonisch laufende Gruppe 437 km bei 2543 hmtr.

In Verdun s.l.Doubs (Bourgongne) endete die diesjährige "So weit die Füsse tragen"


Recent Posts

Freundeskreis Uphill e.V.  Radsport am Bodensee www.team-fku.de